Download Abfallwirtschaft: Handbuch für Praxis und Lehre by Bernd Bilitewski, Georg Härdtle PDF

By Bernd Bilitewski, Georg Härdtle

Dieses Standardwerk der Abfallwirtschaft wurde von den Autoren komplett aktualisiert. Besonders hervorzuheben sind folgende Veränderungen:

- Aktualisierung der rechtlichen Grundlagen

- Aktualsierung der Angaben zu Abfallmengen und -zusammensetzungen

- Aktualisierung der Themen Sammlung, Umschlag und shipping, Recycling und Kosten von Abfallbehandlungsanlagen

- Neu in der four. Auflage: Eine Zusammenfassung der aktuellen Entwicklungen zum Bereich Stoffstrommanagement und das Thema Automatische Sortierung

In bewährter Weise werden durch dieses Fachbuch alle Fragen der täglichen Praxis zum Thema Abfall beantwortet.

Show description

Read Online or Download Abfallwirtschaft: Handbuch für Praxis und Lehre PDF

Best waste management books

Waste Management Practices: Municipal, Hazardous, and Industrial (2nd Edition)

Waste administration Practices: Municipal, harmful, and business, moment variation addresses the 3 major different types of wastes (hazardous, municipal, and "special" wastes) coated lower than federal rules defined within the source Conservation and restoration Act (RCRA), a longtime framework for coping with the iteration, transportation, therapy, garage, and disposal of a number of sorts of waste.

The Reclamation of Former Coal Mines and Steelworks

. This booklet , the results of reports undertaken on behalf of the ecu fee, examines the present 'state of the artwork' recommendations for the recovery of despoiled lands coming up from the coal and metal industries. It offers technical -guidance to help the method of the regeneration of the coat and metal groups of Europe.

Industrial Wastewater Treatment by Activated Sludge

Business toxins continues to be a tremendous hindrance and regardless of its value, sound and systematic pollutants regulate efforts are very poorly documented. the nature and treatability of business wastewaters is extremely variable and particular for every commercial task. organic remedy with activated sludge is the ideal expertise for business wastewaters from numerous significant business sectors.

Underground Infrastructure of Urban Areas 3

Underground infrastructure surely constitutes essentially the most vital engineering parts of urbanized parts. Such infrastructure contains power distribution, communications and water, hold away sewage, parts of transportation structures of products and folks, garage amenities of articles, drinks and gases, in addition to advertisement, leisure and examine actions and different capabilities.

Extra resources for Abfallwirtschaft: Handbuch für Praxis und Lehre

Example text

Die WEEE-Richtlinie wurde im Jahr 2012 einer Novellierung („Recast“) durch die EU-Kommission unterzogen. Die wichtigsten Neuerungen zur Steigerung der Sammelmengen und der Ressourceneffizienz liegen in • der Aufnahme von Photovoltaikmodulen in den Anwendungsbereich mit Inkrafttreten der novellierten WEEE-Richtlinie • der Überführung des bisher auf 10 Gerätearten beschränkten Anwendungsbereichs in einen offenen, alle Elektro- und Elektronikgeräte umfassenden Anwendungsbereich nach einer Übergangszeit von 6 Jahren • der optionalen Verpflichtung des Handels zur Rücknahme von kleinen Elektroaltgeräten (< 25 cm Kantenlänge) • der stufenweise Anhebung des Sammelziels auf 65 % der in den vergangenen 3 Jahre in Verkehr gebrachten Elektrogerätemenge oder 85 % der jeweils anfallenden Abfallmenge („WEEE generated“) 7 Jahre nach Inkrafttreten der WEEE-Richtlinie; Bilanzraum ist der jeweilige Mitgliedsstaat • der Ermächtigung der Mitgliedsstaaten, auch ambitioniertere bzw.

Zwei Scheine sind Belege für das Register des Abfallerzeugers, zwei Scheine dienen zur Behördenvorlage, jeweils ein Schein fungiert als Beleg für die Register des Beförderers und des Entsorgers (§ 10 NachwV). Bei gefährlichen Abfällen ist die elektronische Nachweisführung obligatorisch (§ 17 NachwV) und seit dem 1. April 2010 verbindlich. Die Register über nachweispflichtige Abfälle können in Papierform oder elektronischer Form geführt werden. Sind bestimmte Nachweise in elektronischer Form obligatorisch, sind auch die Register elektronisch zu führen.

Auch § 3 Abs. 20 stellt eine direkte Verknüpfung zur abfallarmen Produktgestaltung her. • Das Konsumverhalten der Bürger, das auf den Erwerb und von abfall- und schadstoffarmen Produkten sowie die Nutzung von Mehrwegverpackungen gerichtet ist [39]. Gemäß den Grundpflichten der Kreislaufwirtschaft (§ 7 KrWG) sind Abfallerzeuger oder Abfallbesitzer verpflichtet, Abfälle nach Maßgabe von § 6 zu verwerten, wenn dies technisch möglich und wirtschaftlich zumutbar ist, insbesondere für einen gewonnenen Stoff oder die gewonnene Energie ein Markt vorhanden ist oder geschaffen werden kann.

Download PDF sample

Rated 4.52 of 5 – based on 34 votes